Die stärkste Droge der Welt

Ich bekomme es einfach im Moment nicht gebacken, gar kein Fernsehen mehr zu schauen oder wenigstens gezielt Sendungen zu schauen um mich mehr um meine Projekte zu kümmern. Ich habe mich allerdings schon von 4 Stunden, auf 2 Stunden täglich runter dosiert. Für mich ist das zur Zeit die stärkste Droge der Welt. Oder kannst du einfach aufhören TV zu schauen für ein oder mehrere Tage, Wochen oder Monate? Es gibt so viele Berichte und Statistiken, wie sinnlos das viele Fernsehen ist.

Man muss doch sein Leben wieder selbst aktiv in die Hand nehmen können und darf sich nicht fernsteuern lassen. Diese Vorbilder, Ideale und falschen Tatsachen im Fernsehen beeinflussen uns extrem. Das sind viele passive Stunden am Tag, bei denen nichts mit einem passiert. Jedenfalls nichts positives. Eigentlich hätte ich gute Gründe kein Fernsehen mehr zu sehen. Für mich gibt es keine richtige Lotto Live-Ziehung und keine klassischen Familienshows mehr. Beim Boxen gibt es zwischen den Runden eine Minute Pause, eine Werbepause natürlich. Dabei sind die Pausen mit ihren Trainerrufen, Anfeuerungen und Sprüchen genau so spannend und manchmal interessanter als der Boxkampf. Das sind jetzt nur ein paar Beispiele. Auf Bauer sucht Frau, Frauentausch und weitere scrypted reality Shows kann ich zum Glück schon verzichten.

Ich werde weiterhin viel über dieses Thema lesen und mich selbst analysieren müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s