Entspannter reisen (Die Scheiß Klamotten passen nicht in den Rucksack)

Ich bin absoluter Taschen Fetischist. Ich habe immer wieder den Fehler gemacht, mit Zuviel Gepäck zu reisen und das leider einige Jahre lang. Dieses Jahr, bin ich wieder mit einem Rollkoffer und einem Rucksack als Handgepäck geflogen. In Berlin zum Flughafen ging das ja noch, angekommen in Thailand und auf Hotelsuche, war das schon sehr nervig.

Ich bekomme das Entsorgen und ausmisten von meinen Klamotten nicht in den Griff. Woran liegt das? Meine beiden großen Baustellen, zu viel Klamotten und immer noch zu viele Schallplatten. Ansonsten habe ich schon gut ausgemistet, siehe auch meinen Artikel, Mein Minimalismus.

Ich überwintere halt auch drei Monate, war mein Gedanke beim Packen und habe insgesamt sieben komplette Outfits eingepackt. Die Woche hat sieben Tage und da brauche ich ja verschiedene Outfits. Viel zu viel, schon wieder, habe ich dann vor Ort festgestellt. Dabei habe ich noch den Artikel von Conni, von Planet Backpack gelesen und habe gedacht, diesmal reise ich auch nur mit Handgepäck. 50 cm groß und 6–8 Kilo darf das Handgepäckstück in etwa bei den meisten Airlines groß und schwer sein. Das sollte reichen und ist bei vielen Backpackern und digitalen Nomaden auch ausreichend. Das nächste Mal werde ich definitiv nur noch mit Handgepäck reisen und es einfach ausprobieren. Vieles kann man sich notfalls vor Ort kaufen, oder ich lasse ein paar Sachen bei Bekannten vor Ort. Dieses reisen mit so einem großen Koffer und einem Rucksack, muss definitiv ein Ende haben.

Hier sind 5 Rucksäcke, die in meine engere Auswahl kommen. Sobald ich in Berlin bin, werde ich mir einen bestellen und ihn direkt zu meiner einwöchigen Reise in die fränkische Schweiz testen. Conni von Planet Backpack hat einen Satz geschrieben, der mich geprägt hat: „Es ist egal ob du eine Woche oder drei Monate reist. Sie hat recht, ich nutze immer das gleiche und wenn ich doch etwas brauche kann ich es mir überall günstig kaufen. So kann ich definitiv entspannter reisen.

Vielleicht hast du noch einen Tipp? Mit welcher Tasche oder Rucksack reist du?

Hier die 5 Rucksäcke. Vielleicht hast du noch einen Tipp? Mit welcher Tasche oder Rucksack reist du?

1. The North Face Unisex Reisetasche Base Camp

2. Osprey Farpoint 40 Trekking Rucksack M/L

3. Overboard Wasserdichte Sport Reisetasche

4. Crumpler Shuttle Delight

5. PacSafe VentureSafe 45 Liter

* Lieber Leser, es handelt bei den Links zu amazon um Affiliate Links. Wenn du dort klickst und auf amazon etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision für die Empfehlung der Produkte und halte damit diesen Blog am Laufen. Ich versorge euch mit tollen Inhalten und für dich entstehen dadurch auch keine zusätzlichen Kosten.

Wenn du mich nicht unterstützen willst, kannst du ganz einfach nach den vorgestellten Produkten googeln, statt über meine Links zu kaufen.

Da der Zugvogl Blog noch relativ neu ist, habe ich noch keine Provision erhalten. Doch die Zeit wird kommen und ich danke dir jetzt schon für deinen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s